immobrandl

Was ist ein ERBBAURECHT?

Ein Erbbaurecht ermöglicht es auf fremden Grund und Boden ein Gebäude zu errichten, welches auch veräußerbar und vererbbar ist. Der Grundstückeigentümer ist Erbbaurechtsgeber und der Gebäudeeigentümer ist Erbbaurechtsnehmer. Für die zeitliche Bereitstellung des grundstücksgleichen Rechtes erhält der Erbbaurechtsgeber (Grundstückseigentümer) vom Erbbaurechtsnehmer (Gebäudeeigentümer) einen sogenannten Erbbauzins. Vereinfacht erklärt erhält der Grundstückseigentümer für die Verleihung des Grundstückes …

Was ist ein ERBBAURECHT? Weiterlesen »